Willkommen bei JD-Elektronik
 

FUNKGERÄTE

GERÄTEAUSWAHL IC-705 | IC-7300 | IC-9700


Die Performance und die Funktionalität einer Basisstation in einer Hand.

PORTABLER KW/50/144/430-MHz-MULTIMODE-TRANSCEIVER

ICOM IC-705

Beschreibung

KW/50/144/430-MHz-Multimode
Von der Kurzwelle bis zu 50/144/430 MHz lässt sich eine Vielzahl von Bändern in den Betriebsarten D-STAR DV, SSB, CW, RTTY, AM und FM nutzen. Der IC-705 empfängt durchgehend von 30 kHz bis zum 144-MHz-Band. Der Empfang von FM-Rundfunk und Flugfunk ist ebenfalls möglich.

HF-Direktabtastung
The Im IC-705 kommt ein HF Direktabtastsystem zum Einsatz. Die HF-Signale werden vom Analog-Digital-Konverter in digitale Daten umgewandelt und anschließend im FPGA (Field-Programmable Gate Array) verarbeitet. Daraus ergibt sich eine Vereinfachung der Schaltung. Internes Rauschen, das schwache Signale überlagert, lässt sich so reduzieren. [* Oberhalb von 25 MHz wird ein Down-Konverter verwendet.]

Echtzeitspektrumskop und Wasserfallanzeige
Wie beim IC-7300 und IC-9700 erfolgt die Bedienung des Spektrumskops durch Berührung. Die Bedingungen auf dem Band werden in Echtzeit angezeigt, so lässt sich leicht eine freie Frequenz finden. Und das alles in einem kompakten Funkgerät ohne teures Zubehör.

Großes Touchscreen-Farbdisplay
Das 4,3 Zoll große TFT-Toucscreen-Farbdisplay (gleiche Größe wie beim IC-7300 und IC-9700) ermöglicht eine intuitive Bedienung aller Funktionen, Einstellungen und unterschiedlicher visueller Hilfsmittel, wie z.B. des Bandskops, der Wasserfallanzeige und des Audioskops.

Kompakte und leichte Bauweise
“Base Station” Die volle Funktionalität einer
Funkstation! Wie gut sich dieser robuste und kompakte Transceiver wegen seines Gewicht von gerade einmal 1,1 kg für den Einsatz im Freien eignet, liegt auf der Hand.

Li-Ionen-Akkupack BP-272 oder externe Stromversorgung mit 13,8 V DC
Die Stromversorgung erfolgt über einen Li-Ionen-Hochleistungs-Akkupack, der auch in den Handfunkgeräten ID-51E und ID-31E zum Einsatz kommt. Für den Betrieb und zum Laden des BP-272 kann eine externe 13,8 V-Gleichstromversorgung angeschlossen werden.

Max. Sendeleistung 5 W (BP-272), 10 W (13.8 V DC)
Im Portabelbetrieb steht bei Verwendung des Akkupacks BP-272 etwa 3 h* lang eine maximale Sendeleistung von 5 W zur Verfügung – perfekt für 5-W-QRP sowie für den 0,5-W-QRPp-Betrieb. Kommt eine externe 13,8-V-Gleichstromversorgung zum Einsatz, sind bis zu 10 W möglich.

* TX : RX : Stand-by = 1 : 1 : 8 (Akkusparfunktion EIN, FM-Modus)

WLAN und Bluetooth®
Für einen kabellosen Betrieb kann man das Funkgerät über WLAN bzw. Bluetooth® mit anderen Geräten verbinden und fernsteuern*. Das optionale Headset VS-3 ermöglicht weiteren komfortableren Betrieb per Bluetooth®.

* Funktionen erst mit zukünftigen Firmware-Upgrades verfügbar.

GPS-Funktionen
Ein interner GPS-Empfänger und eine GPS-Antenne optimieren den Betrieb durch Positionsdatenprotokolle*, RX/TX-Standorte über D-PRS, Suche nach Repeatern in der Nähe, QSO-Aufzeichnung mit Metadaten* und interne Uhrzeitsynchronisation.

* Micro-SD-Karte erforderlich.

Micro-SD-Karten-Slot
Benutzerprofile, QSO-Aufzeichnungen, Inhalte der Sendesprachspeicher, RTTY-Protokolle, GPS-Daten, Screenshots, Firmware-Upgrades und programmierte Daten lassen sich auf einer Micro-SD-Karte speichern.

Micro-USB-Anschluss
Der Micro-USB-Anschluss dient nicht nur als COM-Port, zur CI-V-Steuerung und NF-Übertragung, sondern kann auch zum Laden des Akkupacks genutzt werden.

D-STAR-Funktionen
Der IC-705 verfügt über die neuesten Funktionen im DV-Modus. Mit den Terminal-/Access-Point-Modi haben Sie direkten Zugang zum D-STAR-Netzwerk. Zusätzlich kann man über die mit dem IC-9700 eingeführte Share-Pictures-Funktion Bilder zwischen dem IC-705 und dem IC-9700 ohne weitere Hilfsmittel teilen.

Programmierbares Lautsprechermikrofon
Das mitgelieferte programmierbare Lautsprechermikrofon HM-243 ist perfekt für den Portabelbetrieb mit dem IC-705 im optionalen Rucksack LC-192 geeignet. Mit den programmierbaren Tasten lassen sich z.B. Frequenz- und Lautstärkeeinstellungen vornehmen, ohne den Rucksack abzunehmen.

Mitgeliefertes Zubehör:

PROSPEKT DOWNLOAD

UVP. 1435,00EUR inkl. MwSt. zzgl. Versand

 

BESTELLEN SICHER UND EINFACH!

Um das Bestellrisiko in einem Shop zu minimieren verzichten wir auf ein hübsches Shopsystem und greifen auf eine sichere Variante zurück.

Sie bestellen bei uns per Email und das geht ganz einfach!

Klicken Sie einfach auf Bestellen und schon öffnet sich Ihr Email Programm, in der Betreffzeile steht bereits der Artikel den Sie kaufen möchten drin.

Sie brauchen danach nur noch folgende Angaben in die Email schreiben:

Nachdem versenden Ihrer Email an uns erhalten Sie eine ProForma Rechnung mit allen wichtigen Daten, wie Rechnungsbetrag, Verwendungszweck, Bankverbindung.

ICH MÖCHTE BESTELLEN

 

NACH OBEN

 


 

Kurzwelle neu erleben!

Der innovative KW/50/70-MHz-Transceiver mit leistungsfähigem Echtzeit-Spektrumskop

ICOM IC-7300

Beschreibung

Bestes Spektrumskop der Klasse
Das Echtzeit-Spektrumskop des IC-7300 ist in Bezug auf Auflösung, Abtastgeschwindigkeit und Dynamikbereich führend in dieser Transceiver-Klasse. Während man eine Station hört, kann das Spektrumskop beobachtet werden, um schnell auf ein anderes Signal zu wechseln. Sobald man das Display an der Stelle des Wunschsignals berührt, wird der betreffende Bereich vergrößert. Beim zweiten Antippen des Signals wechselt die Empfangsfrequenz dann exakt auf das Signal.

Hochauflösende Wasserfall-Funktion
Die Kombination aus Wasserfall-Funktion und Echtzeit-Spektrumskop unterstützt die maximale Empfangs-Performance des IC-7300 und erhöht die Chancen auf QSOs ganz erheblich. Die Wasserfall-Funktion stellt Änderungen der Stärke vieler Signale über die Zeit dar, sodass man auch Signale erkennen kann, die man im Spektrumskop übersehen würde.

Audioskop-Funktion
Das Audioskop dient zur Überwachung verschiedener NF-Parameter, so z.B. des Mikrofon-Kompressionspegels, der Filterbandbreite, der Notch-Bandbreite und der CW-Hüllkurve des Sendesignals. Sowohl die Sende- als auch die Empfangs-NF lassen sich im FFT-Skop als Wasserfall oder Oszillogramm darstellen.

HF-Direktabtast-System
Der IC-7300 verwendet ein HF-Direktabtast-System. Die HF-Signale von der Antenne werden direkt in digitale Daten umgesetzt, die mit einem FPGA (Field-Programmable Gate Arry) weiterverarbeitet werden. Daraus ergibt sich eine Vereinfachung der Schaltung. Dieses Prinzip ist eine Spitzentechnologie, die eine neue Epoche im Amateurfunk darstellt.

Neue “IP+”-Funktion
Die neue “IP+”-Funktion verbessert die IP3-Eigenschaften (3rd order intercept point). Der AD-Wandler ist gegen Signalverzerrungen optimiert, was sich beim Empfang schwacher Signale neben starken Störungen positiv auswirkt.

Klassenbester RMDR (Reciprocal Mixing Dynamic Range) und exzellente Phasenrausch-Charakteristik
Der RMDR des IC-7300 wurde auf etwa 97 dB* (typ.) erhöht und das Phasenrauschen (bei 1 kHz Abstand vom Träger) im Vergleich zum IC-7200 um rund 15 dB verringert. Die verbesserte Phasenrausch-Charakteristik reduziert die Rauschanteile sowohl der empfangenen als auch der gesendeten Signale.

* bei 1 kHz Frequenzabstand (Empfangsfrequenz: 14,2 MHz, Betriebsart: CW, ZF-Bandbreite: 500 Hz)

15 diskrete Bandpassfilter
Beim IC-7300 kommen 15 diskrete HF-Bandpassfilter zum Einsatz. Die Empfangssignale passieren immer nur einen dieser Bandpässe und die außerhalb der Durchlassbereiche liegenden werden unterdrückt. Um die Dämpfung der Bandpassfilter gering zu halten, werden Spulen mit hoher Güte verwendet.

Eingebauter automatischer Antennentuner
Der Antennentuner speichert die gefundenen Einstellungen je nach Sendefrequenz, was die Abstimmzeiten bei Bandwechseln stark verkürzt. Mit der “Enforced Tuning”-Funktion* lassen sich die verschiedensten Antennen anpassen.

*Die “Enforced Tuning”-Funktion sollte nur in Notfällen genutzt werden, wobei die Sendeleistung evtl. verringert wird.

Großes Farb-TFT-LC-Display
Über das 4,3 Zoll große Farbdisplay mit Touchscreen-Funktionalität ist eine intuitive Bedienung des Transceivers möglich. Die in das Display eingeblendeten Softkeys erlauben einfache Einstellungen und ein bequemes Editieren der Speicher.

Multi-Knopf für die Bedienung
Die Kombination aus Multi-Knopf und Touchscreen-Display ist die Grundlage für eine schnelle und geschmeidige Bedienung. Wenn man auf den Knopf drückt, erscheinen rechts im Display Anzeigen, die man berührt, um in den Menüs mit dem Multiknopf Einstellungen vornehmen zu können.

SD-Karten-Slot
Verschiedenste Daten, wie Empfangs- und Sende-NF, Sprachspeicherinhalte, CW-Speicher, RTTY-Decoder-Logs. Screenshots usw. lassen sich auf einer SD-Karte speichern. Darüber hinaus können persönliche Einstellungen für die spätere Wiederverwendung aufbewahrt und Firmware-Updates durchgeführt werden.

Ausgezeichnete Klangqualität
Für einen noch besseren Klang wurde ein neuer Lautsprecher entwickelt, der im Alu-Spritzguss-Chassis untergebracht ist.

Weitere Merkmale
Neues Handmikrofon HM-219 im Lieferumfang | Leistungsfähiges Kühlsystem | Multifunktionsinstrument | 101 Speicher (99 normale, 2 für Eckfrequenzen) | Optionale IP-Fernsteuer-Software RS-BA1 (das Spektrumskop und der Wasserfall lassen sich beobachten) | CW-Funktionen: Voll-BK, Revers, Auto-Tuning

Mitgeliefertes Zubehör:

• Handmikrofon HM-219 • Stromversorgungskabel • Ersatzsicherungen • Stecker

PROSPEKT DOWNLOAD

UVP. 1129,78EUR inkl. MwSt. zzgl. Versand

 

BESTELLEN SICHER UND EINFACH!

Um das Bestellrisiko in einem Shop zu minimieren verzichten wir auf ein hübsches Shopsystem und greifen auf eine sichere Variante zurück.

Sie bestellen bei uns per Email und das geht ganz einfach!

Klicken Sie einfach auf Bestellen und schon öffnet sich Ihr Email Programm, in der Betreffzeile steht bereits der Artikel den Sie kaufen möchten drin.

Sie brauchen danach nur noch folgende Angaben in die Email schreiben:

Nachdem versenden Ihrer Email an uns erhalten Sie eine ProForma Rechnung mit allen wichtigen Daten, wie Rechnungsbetrag, Verwendungszweck, Bankverbindung.

ICH MÖCHTE BESTELLEN

 

NACH OBEN

 


 

 

Die VHF/UHF-Welt visuell erfassen

Echtzeitspektrum, Wasserfallanzeige und 1200 MHz standardmäßig eingebaut!

ICOM IC-9700

Beschreibung

144-, 430- und 1200-MHz-Allmode-Transceiver inklusive Satelliten-, DV- und DD-Modus
Der IC-9700 ist ein Allmode-Triband-Transceiver für 2 m, 70 cm und 23 cm. Zusätzlich zu den traditionellen Sendearten wie SSB, AM, FM, CW und RTTY verfügt er über D-STAR (Digital Smart Technology for Amateur Radio)-, DV-, DD- sowie einen vollwertigen Satellitenmodus. Drei separate Antennenbuchsen – jeweils eine für 144 MHz, 430 MHz und 1200 MHz – befinden sich auf der Rückseite.

Icoms digitale Kompetenz
Im IC-9700 kommt für das 144-MHz- und das 430-MHz-Band HF-Direktabtastung zum Einsatz, für das 1200-MHz-Band findet ein Down-Konverter Anwendung. Die Signale werden vom ADC digitalisiert und in einem FPGA verarbeitet. Durch die digitale Signalverarbeitung werden Übersteuerungen und andere nicht lineare Effekte, wie sie bei konventionellen Superhet-Empfängern auftreten, vermieden. Das Ergebnis ist eine sehr hohe Signalreinheit und klare Audioausgabe.

Intuitiv bedienbares Touchscree-Display
Die ansprechend gestalteten Menüs ermöglichen mit einer einzigen Berührung des Displays das Aufrufen von Einstellungen und Funktionen. Das erweiterte Menü gestattet den Schnellzugriff auf spezielle Satelliten- und D-STAR-Funktionen. Für die alphanumerische Texteingaben kann man auf dem Display eine Tastatur einblenden.

Echtzeitspektrum und Wasserfallanzeige
Erstmalig verfügt ein Icom-VHF/UHF-Transceiver über ein Echtzeit-Spektrumskop und eine Wasserfallanzeige, vergleichbar mit einem KW-Highend-Transceiver. Das Spektrumskop zeigt in Echtzeit die Bedingungen auf dem Betriebsband an und mit einer Berührung des Displays kann die gewünschte Frequenz eingestellt werden. Die zeitliche Dynamik der einzelnen Empfangssignale lässt sich über die Wasserfallanzeige verfolgen.

Unabhängiger Empfänger, Vollduplex-Betrieb
Der IC-9700 kann gleichzeitig auf zwei verschiedenen Bändern und in zwei unterschiedlichen Sendearten empfangen, so z. B. auf dem 1200-MHz-Band in SSB und auf dem 144-MHz-Band in FM. Diese Funktion bringt bei der Teilnahme an Contesten und der Suche nach schwachen Signalen deutliche Vorteile. Im Vollduplex-Betrieb ist es möglich, auf dem Hauptband zu senden und gleichzeitig auf dem Subband zu empfangen.

Audioskop-Funktion
Mit der Audioskop-Funktion können verschiedene Audioeinstellungen wie Mikrofonkompressionspegel, Filterbreite, Notchfilter und Tasthüllkurve im CW-Modus überwacht werden. Gesendete oder empfangene NF-Signale lassen sich auf dem FFT-Skop und auf dem Oszilloskop anzeigen.

Neu entwickelter Leistungsverstärker
Der Leistungsverstärker liefert eine stabile Ausgangsleistung mit hohem Wirkungsgrad (144/430-MHz-Band: 100/75 Watt). Sein Kühlsystem verhindert auch bei längerem Betrieb eine Überhitzung. Damit ist ein zuverlässiger Betrieb bei Contesten gewährleistet. Außerdem arbeitet der Verstärker energieeffizienter als seine Vorgängermodelle.

Chassistemperaturen der Rückseiten zweier vergleichbarer
Transceiver beim 15-minütigen Dauersenden:
Die Temperatur des IC-910* steigt auf
65 °C, während die des IC-9700 nur 45 °C erreicht.
* Gemessen an der japanischen Version bei 50 W

D-STAR-optimierte Funktionen
Der IC-9700 verfügt über die D-STAR-Repeater( DR)-Funktion, die von D-STAR-Enthusiasten begeistert aufgenommen wurde. Diese Funktion kann gleichzeitig auf dem Haupt- und dem Subband verwendet werden, um zwei separate DV-Signale zu hören. Darüber hinaus kann man im DD-Modus über einen Repeater auf das Internet zugreifen.

– Eingebaute DV-Gateway-Funktionen –
Für den Transceiver kann eine statische IP-Adresse eingestellt werden. Bei Festlegung einer globalen IP-Adresse für den Router, ist der Terminalmodus oder der Access-Point-Modus ohne weitere Software nutzbar.

* Diese Funktionen können nur bei Verbindungen über einen D-STAR-G3-Repeater verwendet werden.
* Siehe auch mitgelieferte Bedienungsanleitung.

Bedienung weitestgehend identisch mit der des IC-7300
Die Bedienelemente und Menüs sind fast identisch mit denen des IC-7300. Wenn Sie mit dem IC-7300 vertraut sind, dann können Sie problemlos auch den IC-9700 bedienen. Der IC-9700 ist die perfekte Ergänzung des IC-7300 und ermöglicht Sendebetrieb bis 1200 MHz.

Umfangreiche Menüs für den Satellitenbetrieb
Der Satellitenmodus des IC-9700 vereinfacht den Funkbetrieb über Satelliten. Auch hier ist das hochwertige Spektrumskop nutzbar.

– Funktionen für normales und reverses Tracking –
Zusätzlich zur Reverse-Tracking-Funktion ist eine Normal-Tracking-Funktion verfügbar. Beide Funktionen erhöhen oder vermindern sowohl die Downlink- als auch die Uplink-Frequenz mit den gleichen Abstimmschrittweiten.

– AFC-Funktion –
Die automatische Frequenzregelung folgt der durch den Doppler-Effekt verursachten Frequenzänderung und gewährleistet so einen stabilen Empfang.

– Bis zu 99 Satelliten-Speicherkanäle –
Der IC-9700 verfügt über 99 Satelliten-Speicherkanäle zum Speichern von Uplink- und Downlink-Frequenzen sowie Betriebsarten. Mit der Auswahl eines Satelliten-Speicherkanals erfolgen alle Einstellungen für den Satellitenbetrieb.

Weitere Funktionen
Laute und klare Verständigung | Kompatibel mit der Fernsteuer-Software RS-BA1 Version 2 und CI-V-Befehlen | Eingebaute Server-Funktion | Digitales Twin-PBT | CW-Funktionen: Voll-BK, CW-Keyer-Speicher, CW-Revers, CW-Automatikabstimmung | SD-Karten-Slot | digitaler Sprachrecorder für Senden und Empfang | Screenshot-Funktion…usw.

Mitgeliefertes Zubehör:

• Handmikrofon HM-219 • Stromversorgungskabel

 

PROSPEKT DOWNLOAD

UVP. 1850,00EUR inkl. MwSt. zzgl. Versand

 

BESTELLEN SICHER UND EINFACH!

Um das Bestellrisiko in einem Shop zu minimieren verzichten wir auf ein hübsches Shopsystem und greifen auf eine sichere Variante zurück.

Sie bestellen bei uns per Email und das geht ganz einfach!

Klicken Sie einfach auf Bestellen und schon öffnet sich Ihr Email Programm, in der Betreffzeile steht bereits der Artikel den Sie kaufen möchten drin.

Sie brauchen danach nur noch folgende Angaben in die Email schreiben:

Nachdem versenden Ihrer Email an uns erhalten Sie eine ProForma Rechnung mit allen wichtigen Daten, wie Rechnungsbetrag, Verwendungszweck, Bankverbindung.

ICH MÖCHTE BESTELLEN

 

NACH OBEN

 

Bei uns erhalten Sie ALLE Icom Produkte !

  ZURÜCK ZUR PRODUKTÜBERSICHT
KONTAKT IMPRESSUM DATENSCHUTZ © 2020 JD-ElektroniK